SINOVO Color Stripe
Telefon Icon +49 6101 590 90 00 Mail IconZum Kontakt

Individualsoftware 

 

Individuelle Software – Softwareentwicklung nach Maß

Pfeil Icon

Individuelle Software

Individualsoftware ist eine für ein bestimmtes Unternehmen entwickelte Software – möglichst schnell. Es handelt sich um Softwareentwicklung nach Maß, die immer einzigartig und neuartig ist. Unsere Softwareentwickler:innen bei SINOVO business solutions sind auf die Entwicklung von Individualsoftware spezialisiert und unterstützen Sie gern bei Ihren Projekten.

Jetzt anfragen

Ist eine Individualsoftware das Richtige für Sie?

Sie wissen nicht, ob eine Individualsoftware das Richtige für Sie ist, weil Sie noch keine passende Standardsoftware gefunden haben? Eine Standardsoftware, die alle ihre Anforderungen erfüllt, gibt es nicht. Aber wir haben eine Lösung für Sie.

Wir entwickeln Ihre Individualsoftware agil mit kürzeren Update-Zyklen. Dadurch gewinnen Sie als Hersteller und Dienstleister die Flexibilität, die Sie laufend für neue und individuelle Kundenbedürfnisse brauchen. Unsere Softwareentwickler:innen wenden für schnellere Software-Innovation die DevOps-Methode an. Die DevOps-Methode hilft, agile Methoden auf den IT-Betrieb zu übertragen und Standardmodelle für Software-Entwicklung und IT-Betrieb miteinander zu verbinden.

Wer schnell am Markt sein und wachsende Kundenbedürfnisse erfüllen möchte, braucht passgenaue Individualsoftware, die perfekt auf seine Prozesse und Kunden abgestimmt ist. Voraussetzung ist, sich über die eigenen Prozesse klar zu werden, diese immer wieder über integrierte Lösungen in der Software bei den Kunden zu validieren, dann zu optimieren und entsprechend in der Individualsoftware abzubilden.

Angebot für Ihre Individualsoftware



Sie möchten Ihre Individualsoftware umsetzen lassen und fragen sich, wie Sie mit uns dieses Ziel erreichen könnten? Wir entwickeln Software agil. Der Prozess dafür umfasst sieben Phasen. Während der gesamten Projektlaufzeit stehen wir in engem und direktem Austausch mit Ihnen.

Der größte Vorteil der agilen Softwareentwicklung liegt darin, dass Ihnen schon nach kurzer Zeit eine funktionsfähige Software (Prototyp) zur Verfügung steht und nur die Funktionen umgesetzt werden, die schrittweise mit den Kundenanforderungen und Kundenrückmeldungen spezifiziert werden. Sollten Sie während der Entwicklung merken, dass zu Beginn geplante Softwarefunktionen doch nicht ganz so passen, werden diese nicht umgesetzt und somit fallen auch keine unnötigen Kosten an.

Dadurch erreichen wir gemeinsam eine kontinuierliche Verbesserung Ihrer Individualsoftware und schaffen die Basis für Ihr kundenzentriertes, zukunftssicheres, preisoptimiertes und erfolgreiches Softwareprojekt.

Die sieben Phasen der Entwicklung

Nicht alle Phasen davon sind Pflicht. Das definieren Sie bzw. stimmen wir gemeinsam ab.

Eine transparente Beratung ist für eine erfolgreiche Projektumsetzung sehr wichtig. Bei der Beratung erstellen wir einen ersten Konzeptentwurf mit allen Anforderungen, die wir gemeinsam für essenziell und in dem von Ihnen vorgegebenen Zeitrahmen umsetzbar halten.

Sollten Sie eine sehr komplexe und umfangreiche Individualsoftware planen, erarbeiten wir gerne mit Ihnen in einem Workshop einen Softwareentwicklungsplan mit allen Softwarefunktionen und einem Zeitplan. Aus diesen Informationen stellen wir für Sie ein detailliertes Angebot zusammen, um spätere Unstimmigkeiten und Verzögerungen zu vermeiden.

Die Anforderungsanalyse ist der erste Schritt bei der Entwicklung Ihrer Individualsoftware. Dabei schauen wir uns ggf. auch bestehende Systeme an, decken Verbesserungspotenziale auf und identifizieren gemeinsam Ihre Bedürfnisse. Anschließend dokumentieren wir Ihre Leistungsanforderungen und schätzen die Zeitspanne für die Softwareentwicklung ab.

Ziel dieser Phase ist es, ein gutes Verständnis über die Funktion der Software und deren Ziele zu haben. Zudem wird eine komplette Kostenplanung erstellt und eine mögliche Finanzierung und Amortisierung der Software abgestimmt. Denn uns ist bewusst, dass eine Softwareentwicklung nur Sinn ergibt, wenn das Einsatzziel erreicht wurde und entsprechende wirtschaftliche Vorteile kurz- oder mittelfristig erreicht werden.

Planung und Design sind wichtig, denn eine erfolgreiche Individualsoftware muss die Funktionen beinhalten, die sich Ihre Anwender wünschen und die Funktionen müssen intuitiv zu bedienen sein. Nur so findet sie Akzeptanz bei den Anwendern, weil diese sich zurechtfinden und die Software sinnvoll im Alltag nutzen können.

Die Entwicklung Ihrer Individualsoftware macht den wesentlichen Teil des Projekts aus. Sie werden bei regelmäßigen Online-Besprechungen zum Projektfortschritt informiert. Außerdem halten wir alle Aufgaben in einer ausführlichen Dokumentation fest, sodass Sie zu jedem Zeitpunkt eine aktuelle Leistungs- und Kostenübersicht vorliegen haben.

Bevor Sie eine Individualsoftware zur finalen Abnahme bekommen, lassen wir Softwaretests von unseren Softwaretester:innen ausführen, bis sie zu 100% mit dem Ergebnis zufrieden sind. Gegebenenfalls können diese Tests auch automatisiert erstellt werden, was für die Zukunft schnellere und kostenreduzierte Tests für neue Releases ermöglicht.

Sobald Sie uns Ihre finale Abnahme der Software erteilt haben, nehmen wir diese in Betrieb, so dass sie für Anwender verfügbar ist. Während des gesamten Prozesses stehen wir Ihnen zur Seite.

Nach der Inbetriebnahme Ihrer Individualsoftware sind wir weiterhin für Sie da. Für die zukünftige fehlerfreie Verwendung sind Updates wichtig – allein schon aufgrund der IT Security. Auf Wunsch stellen wir Ihnen ein angemessenes Kontingent für Support und Wartung zur Verfügung.

MIT INDIVIDUALSOFTWARE VORTEILE FÜR ANWENDER UND KUNDEN ERMÖGLICHEN

Mit Individualsoftware ermöglichen Sie als Hersteller oder Dienstleister eine tiefgreifende digitale Erweiterung Ihrer Produkte und Dienstleistungen. Sie bieten somit deutliche Vorteile und Alleinstellungsmerkmale für die Bedürfnisse Ihrer Anwender und Kunden.

Der Verbraucher 4.0 möchte eine auf sich selbst optimal zugeschnittene Leistung erhalten – kontextgerecht, passgenau, individuell. Noch nie war ein umfassendes Verständnis für Kundenbedürfnisse so wichtig wie heute. Nur Individualsoftware kann sich sinnvoll mit Ihrem Produkt oder Dienstleistung vernetzen und Ihnen den entscheidenden Vorsprung gegenüber Ihren Mitbewerbern verschaffen. Das neue Zauberwort heißt Customer Centricity.

Beispiele für individuelle Software inklusive Customer Centricity

 

Customer Centricity ist ein Konzept, dass die Kunden und nicht das Produkt in den Mittelpunkt des Interesses rückt. Um im Sinne der Customer Centricity persönliche Kunden- oder Anwenderbedürfnisse bestmöglich zu erfüllen, können Unternehmen mit für Sie speziell entwickelten individuellen Softwarelösungen digitale Konzepte für folgendes umsetzen:

  • Data Analytics für Vertriebs- und Marketingprozesse,
  • Entwicklung von Individualsoftware, die mit Big Data und/oder IoT-Sensorik ausgestattet ist,
  • Bots mit künstlicher Intelligenz für persönliche Beratung und Empfehlungen im Kundenservice,
  • Entwicklung von Apps zur Funktionserweiterung und/oder Support,
  • Web-Portale zum Steuern und Verwalten Ihrer Produkte und/oder Dienstleistungen.

Vorteile der Individualisierung von Produkten & Dienstleistungen mit Individualsoftware

Die Individualisierung von Produkten und Dienstleistungen mit Individualsoftware bringt Ihnen zahlreiche Vorteile, wie z.B.:

  • Software wird an eigene Bedürfnisse und Prozesse optimal angepasst,
  • kostengünstiger, wenn viele Mitarbeitende das System nutzen sollen und dadurch hohe Lizenzkosten anfallen,
  • zusätzliche Wertschöpfung durch die Flexibilisierung Ihres Angebots, die einen Mehrwert schafft,
  • Steigerung des subjektiven Werts des Angebots aus Sicht Ihrer Kunden und dadurch eventuell Raum für höhere Margen,
  • Erhöhung der emotionalen Bindungskraft Ihrer Marke,
  • Stärkung Ihrer langfristigen Kundenloyalität,
  • vorausschauende Bedarfsplanung, die einen bedarfsgerechte On-Demand-Fertigung ermöglicht,
  • hohe Verfügbarkeit über detaillierte Informationen über Kundenpräferenzen und über das Nutzungsverhalten, dank IoT-Sensorik im Endprodukt.

Was ist eine Individualsoftware?

Eine Individualsoftware ist eine eigens für Ihr Unternehmen entwickelte Software, die zur Digitalisierung, Vereinfachung und Optimierung betrieblicher Vorgänge dient. Sie steht Ihnen jederzeit als interne oder externe Anwendung über das Web (Browser) oder als mobile App zur Verfügung. Anders als eine Standardsoftware bildet diese Art Software Ihre Anforderungen exakt ab. Monatliche teure Lizenzkosten entfallen, da die Individualsoftware Ihnen gehört.

SIE BENÖTIGEN UNTERSTÜTZUNG BEI einer Individualsoftware?

JETZT ANFRAGEN

Martin Drabowicz
Unit Manager


Telefon+49 6101 590 90 00
E-Mail Adresseinfo@sinovo.de
business solutions Martin Drabowicz SINOVO

Dennis Helmchen
Head of Sales


Telefon+49 6101 590 90 00
E-Mail Adresseinfo@sinovo.de
vertrieb dennis helmchen v2 SINOVO